Hier geht es zum >> JubiläumsProgramm

Das ist uns wichtig

Seit einigen Jahren heißt das Motto unserer Gemeinde „wachsen – wirken – weitersagen“. Wir möchten im Glauben wachsen, das heißt uns weiterentwickeln, damit wir Jesus Christus ähnlicher werden. Dies geschieht durch persönliches Bibellesen und Beten, Hören von Predigten und Gesprächen in kleinen Gruppen (z.B. Hausbibelkreisen). Im Auftrag von Jesus wollen wir in unsere Stadt hinein wirken, indem wir anderen Menschen Gutes tun und Gott dadurch ehren. Deshalb gibt es zum Beispiel die „Kaffeepause“, die „Suppenküche“ und andere Angebote für Menschen, die Hilfe oder Zuwendung brauchen. Beim Feiern von Gottesdiensten und ähnlichen Veranstaltungen begegnen wir Gott und anderen Menschen. Dabei wollen wir auch von unserem evangelischen Glauben weitersagen: Für uns ist allein Jesus Christus der Weg zu Gott, allein der Glaube verbindet uns mit Jesus, allein die für jeden Menschen frei zugängliche Gnade Gottes rettet und allein die Bibel dient uns als Maßstab.

 

Das feiern wir

Seit 125 Jahren gibt es in unserer Stadt eine Freie evangelische Gemeinde!

Dafür danken wir Gott und das wollen wir gemeinsam mit allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Stadt feiern.

Seit der Gründung unserer Freien evangelischen Gemeinde im Jahr 1891 hat sich viel entwickelt, sowohl in der Gemeinde als auch in unserer Stadt. Mehrfach ist unsere Gemeinde in andere Räume umgezogen, bis wir schließlich im jetzigen Gebäude 1998 ein dauerhaftes Zuhause fanden. Immer wieder verändert haben sich auch die Besucher unserer Gemeinde. Einige wenige Familien sind schon seit mehreren Generationen bei uns, viele andere kamen erst in den letzten Jahren und Jahrzehnten dazu. Eine ganze Reihe von Menschen lernte in den letzten 125 Jahren Jesus Christus in unserer Gemeinde kennen, dies ist ein besonderer Grund zum Feiern!

Danke, Jesus!